Den richtigen RealityCheck finden…

Datum29. Jul. 2011
Views: 3789 | Kommentare: 0


Welcher ist der beste Reality Check?

Dem Klarträumer stehen nicht gerade wenig RCs (Reality Checks, Realitätstests) zur Verfügung. Es liegt am Klarträumer selbst den Besten für sich herauszufinden. Eine Liste von RCs findet ihr im Forum hier. Der eine RC klappt bei Klarträumer 1 wunderbar, versagt aber bei Klarträumer 2 jedes mal. Ob einem ein RC liegt oder nicht, hängt natürlich auch von der Diskretion beim Ausführen am Tag ab. Sich im Bus im Kreis drehen um zu sehen, ob sich die Umgebung weiter dreht, ist nicht gerade unauffällig.

Mittlerweile habe ich mir neben der kritischen Einstellung nur noch den NasenRC angewöhnt. Ein sehr diskreter RC, man kratzt sich kurz an der Nase mehr ist es ja für den Uneingeweihten nicht… oder da hat jemand wohl eine verstopfte Nase.

Alleine das Gefühl eines erfolgreichen RCs im Traum ist den “Aufwand” wert: Es fühlt sich an als wäre die Nase geschlossen, man kann aber gleichzeitig frei atmen. Paradox, verwirrend und ein Hochgefühl.

Manche Personen können den NasenRC nicht ausführen, da sie “so einen Druck auf den Ohren” bekommen. Der Trick: Man hält sich die Nase zu und atmet ein und nicht aus. Der RC verliert nichts an seiner Zuverlässigkeit und der Druck bleibt aus.

 

Mehr Reality Checks findet ihr hier: Reality Checks


Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.