Selbsterfüllende Prophezeiung Dreamsigns?

Datum22. Sep. 2011
Views: 3090 | Kommentare: 0



Die sich selbsterfüllende Prophezeiung (engl. self-fulfilling prophecy) ist eine Vorhersage, die sich deshalb erfüllt, weil derjenige oder diejenigen, die an die Prophezeiung glauben, sich – meist unbewusst – aufgrund der Prophezeiung so verhalten, dass sie sich erfüllt.[1]

Was ein Dreamsign (oder auch Traumzeichen) ist, findet sich hier im Forum.

Wir durchsuchen unser TTB nach wiederkehrenden Elementen und deklarieren sie als Dreamsign. Aber was wenn das Element nur zufällig öfters in unseren Träumen vorgekommen ist? Natürlich bis jetzt, den jetzt wollen wir es finden. Was wenn wir unserem UB ungewollt sagen: „Pudding ist ein Dreamsign, mach das es jetzt öfters in meinen Träumen vorkommt!“ Die Intention, etwas als Dreamsign zu klassifizieren könnte beeinflussen, wie oft es vorkommt.

Genauso verhält es sich mit Dreamsigns, die an Häufigkeit in meinen Träumen verloren haben. Ich sehe „Von Dreamsign XY habe ich schon lange nicht mehr geträumt“ und vielleicht taucht es gerade deshalb wieder in meinen Träumen auf, weil ich mich daran „erinnert“ habe.

Diskussion im KT-Forum


Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.