Kaumuskel entspannen - Gut für WILD und schnelles Einschlafen

Datum25. Nov. 2011
Views: 10493 | Kommentare: 3


Wer schnell einschlafen oder WILDen möchte, sollte möglicht entspannt sein. Sind die Muskeln verkrampft, fällt dies sehr schwer. Der Stärkste und meist benutze Muskel im ganzen Körper ist leider auch der, den die wenigsten mit Übungen lockern und entspannen: Der Kaumuskel.

Ist der Kaumuskel verspannt, kann dies in der Nacht sogar zu Zähneknirschen und dadurch zum Abreiben des Zahnschmelzes kommen.

Hier eine Übung mit Schaubild, die Zeigt wie man den Kiefermuskel entspannt:

Ziehe deine Zeigefinger ein und drücke die Spitze deines zweiten Fingergelenkes (von der Handfläche aus gesehen) in den Muskel etwas vor und unterhalb deiner Ohren.

kaumuskel entspannen muskel kt-forum klartraumforum

Dort wo Unter- und Oberkiefer auf und zu klappen. Öffne deinen Mund und du wirst merken, wie der Muskel dicker wird und etwas heraus steht.

Drücke nun so fest du kannst gegen diesen Muskel. Es wird ein wenig weh tun, aber lieber zu fest als zu leicht

ACHTUNG: Gehe hier mit Bedacht vor, jeder muss selbst wissen, wie fest er drücken muss / kann. Bei Folgeschäden wird keine Haftung übernommen :)

Tipps zum schnellen Einschlafen

  1. Avatar for sch-sa-ab

    sch-sa-ab

    Sonntag, Dezember 25, 2011 - 10:35:44

    Hallo.
    Interessante Homepage die du hier hast – mit vielen nützlichen Infos.
    Besten Dank und weiterhin alles gute!!!

  2. Avatar for Docbenway

    Docbenway

    Freitag, Januar 3, 2014 - 11:18:27

    Man kann auch folgendes machen: die Zunge zu den oberen Zähnen führen, dann verspannt sich das Kiefer auch nicht mehr (als ganz leicht die Zunge an die Schneidezäne führen und dort entspannt lassen). Probiert es mal .. kann man auch unter Tag benutzen wenn man merkt, dass man im Stress zu oft die “Zähne zusammenbeisst” bzw. das Kiefer verspannt.

  3. Avatar for DreamState

    DreamState

    Freitag, Januar 3, 2014 - 11:22:57

    Danke für den Tipp Doc, ich werds jetzt gleich mal testen :) Ich knirsche zwar nicht, aber Entspannung kann man immer brauchen :)