BlogSerie zu den RealityChecks: 1. Hand-RC

Datum 5. Jan. 2012
Views: 2471 | Kommentare: 0


hand-rc.png

Ich möchte in einer kleinen Realitätstest-Serie im Blog starten. Ich werde auf alle gängigen RealityChecks im Detail eingehen. Beginnen möchte ich mit dem

Hand-RC

Beim Hand RC betrachtet der Klarträumer seine Hand und zählt die Finger. Oft sieht die Hand von vorne herein anders aus. Manchmal fehlen Finger, oder es sind zu viele da. Auch sind die Finger gelegentlich stark verformt oder aus einem Finger wächst seitlich ein andere Finger weg. Man kann diesen RC auch mit einer gewissen Erwartung ausführen:

Betrachte deine Hand, zähle die Finger. Sind es fünft Stück und sind so geformt wie du sie kennst, wende den Blick von deiner Hand ab. Sage dir nun du willst sieben Finger, sechs Finger, drei Finger egal was, haben. Stelle es dir vor, wie es aussehen wird. Stelle dir vor wie du dich fühlen wirst, wenn du merkst das dies ein Traum ist. Freue dich richtig darauf: „Cool wenn ich jetzt sieben Finger habe, ist das ein Traum und ich kann gleich davon fliegen!“ Bringe dich selbst in eine euphorische Stimmung. Blickst du nun wieder auf deine Hand hat sie nun entweder deine gewünschte Anzahl an Fingern, vielleicht auch weniger oder mehr. Variante zwei wäre du hast noch alle fünft Finger und bist wach. Wie bei jedem RC der negativ ausfällt: Sei nicht enttäuscht. Freue dich darüber, das du überhaupt daran gedacht hast, einen RC zu machen. Positive Gefühle sind gerade bei einem negativen RC sehr wichtig.

Welcher RealityCheck der richtige ist, das kann nur jeder für sich selbst durch ausprobieren herausfinden.

Bisherige RCs:

7. Sprung-RC
6. Dreh-RC
5. Uhren-RC
4. Nasen-RC
3. Finger-RC
2. Lese-RC
1. Hand-RC

Hier findet ihr im Forum eine Übersicht über alle RCs.