Klarträume ohne Traumtagebuch?

Datum15. Sep. 2012
Views: 4494 | Kommentare: 3


blog_te_ohne_ttb.png

Kann man ohne Traumerinnerung und ohne Traumtagebuch zu schreiben, weiter Klarträume haben?

Klarträume sind intensiver als normale Träume aber erinnert man sich dadurch automatisch eher an einen Klartraum als an einen Trübtraum? Ich überlege, ob ich mein Traumtagebuch aufgeben soll. Ich führe nun schon genau 628 Tage Traumtagebuch. Jeden Tag habe ich bisher mehrere Einträge notiert. Doch die letzte Zeit habe ich kaum mehr Traumerinnern. Selbst wenn ich etwas Träume, finde ich keine Zeit mehr diese in meinem Traumtagebuch zu notieren bzw. fehlt mir einfach der Elan dazu.

Dennoch weiß ich irgendwie, dass mir das Traumtagebuch fehlen würde und ich es nicht aufgeben will. Jetzt stellen sich mir folgende Fragen: Hätte ich ohne TTB auch eine dauerhafte Traumerinnerung? Hätte ich trotzdem Klarträume?

In der Regel kann ich mich nach dem Aufwachen gut an meine Träume erinnern. Dennoch sind diese meist weg, sobald ich sie auf mein Diktiergerät gesprochen habe. Würde dies ausreichen, um mich an einen Klartraum zu erinnern? Hier ein Thread im KT-Forum, ob man einen Klartraum vergessen kann.

Vielleicht habe ich auch mit wenig Traumerinnerung Klarträume, vielleicht finde ich aber auch wieder in “meine alte Form” und erinnere mich wieder an mehr Träume.

Ich werde dieses Experiment nicht wagen und weiter Traumtagebuch führen, auch wenn ich nur am Wochenende dazu komme und nicht viel zu notieren habe.

  1. Avatar for bladerone

    bladerone

    Samstag, September 15, 2012 - 19:27:23

    Ja, ich habe mein TTB bei Trübträumen auch vor nicht allzulanger Zeit (2 Monate sinds) aufgegeben. Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen.
    Ich hab immernoch die gleiche Traumerinnerung und kann mich genau so gut an meine Klarträume erinnern.

    Für mich ist mein TTB nichtmehr so wichtig wie am Anfang.

  2. Avatar for Traum_Saphir

    Traum_Saphir

    Montag, September 17, 2012 - 15:15:22

    Ich könnte das nicht. Das TTB gehört für mich einfach dazu. Wenn ich es nicht schaffe einen Traum aufzuschreiben, dann habe ich das Gefühl, er gleitet mir durch die Finger und verschwindet dann.

    Mach was du für richtig hälst, aber ich könnte es einfach nicht.

    T_S

  3. Avatar for DreamState

    DreamState

    Samstag, September 22, 2012 - 11:36:54

    Es ist schon Arbeit aber ich will es einfach ned aufgeben^^