Klartraumbericht: Schwerkraft Teil 2

Datum17. Apr. 2013
Views: 2447 | Kommentare: 0


Klartraumbericht

Im Dezember 2011 habe ich schon einmal im Klartraum die Schwerkraft manipuliert. Dieser Klartraum war sehr unterhaltsam, also habe ich aktuell wieder mit der Schwerkraft gespielt.

Ich treffe auf ein Familienmitglied, erkenn dann aber, das ich Träume:

Klar vor RC: Ja
Kontrolle: Gut
Klarheit: Sehr gut
Dauer: 8 Minuten

Ich frage, was die Person im Traum darstellt. Sie erklärt mir, das ich im Konflikt mit der Person stehe, die diese im WL darstellt.
Ich bedanke mich für den Hinweis.

Ich hechte durch das Fenster nach draussen, bleibe aber im Glas stecken und muss lachen. Ich schweebe zum Nachbarhaus gegenüber, ich mache Fluggeräusche die sehr helfen beim Fliegen. Die Fensterfront ist nun nicht mehr gegenüber von mir, sonder auch unter mir statt der Straße und über mir. Ich fliege in das Zimmer in welchem Licht brennr, hier sind 2 alte Menschen. Es riecht nach abgestandender Luft. Ich reisse das Fenster raus. Ich kenne die Frau, sie ist eine Bauchautorin aus meiner Stadt. Ich fliege zur Straße hinunter, die jetzt wieder da ist und sehe eine Spielhalle. Ich gehe die Straße weiter und komme an einen Sportplatz. An dem Eck laufen zwei kleinere Straße zusammen. Autos stehen am Straßenrand und Kinder Spielen auf der Straße.

Ich verringe dier Schwerkraft. Die Autos und Kinder schweben etwas über der Erde. Die Autos sehen kurz aus wie Aus Papier ausgeschnitten. Jetzt will ich die Umgebung erschüttern und schlage mit den Fäusten abwechselnd auf die Erde. Es entstehen Druckwellen, die jeweils bestimmte Autos nach oben fliegen lassen. Ich schlage mit beiden Händen und ein großer Papiercontainer fliegt hoch in die Luft und schlägt wieder auf dem Boden.

Mit der Schwerkraft im Klartraum zu spielen bereitet immer großen Spass. Hier findet 50 Ideen für euren nächsten Klartraum.


Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.