Traumhaft ins Jahr 2015 rutschen!

Datum31. Dez. 2014
Views: 1688 | Kommentare: 0


rakete.png

Liebe Oneironauten,

ein ereignisreiches Jahr 2014 ist nun fast vorbei. Viel ist in diesen 365 Tagen passiert:

  • Über 2000 regstrierte Mitglieder im KT-Forum.de
  • Das Klartraum-Praxishandbuch wurde endlich fertig!
  • Über 600 Kommentare im Blog

 

Hier noch die Top 3 der beliebtesten Blogbeiträge:

13.467 Views - Gefangen im Klartraum - Nicht aus dem Klartraum aufwachen…

12.809 Views - Mein Wecker weckt mich nicht!

7.096 Views - Sex im Klartraum: Erfahrungen, Tipps & Techniken, Austausch

 

Danke für das gelungene Jahr, rutscht alle gut rüber :) 

Grüße

DreamState aka Simon

Tag(s): silvester

BR Abendschau - Das Klartraum-Praxishandbuch

Datum28. Dez. 2014
Views: 1880 | Kommentare: 0


Videolink | Quelle

Vielen Dank an das Team des Bayerischen Fernsehens für die Vorstellung meines Buches.

Hier noch ein paar Making Of Fotos:

abendschau_oneironaut_1.jpg

abendschau_oneironaut_2.jpg

abendschau_oneironaut_3.jpg

abendschau_oneironaut_4.jpg

Klare Weihnachten!

Datum26. Dez. 2014
Views: 1713 | Kommentare: 1


Weihnachten im Klartraumforum!

Hoffentlich ist der Weihnachtsstress bei euch schon rum und ihr könnt die Füße hochlegen.

Danke für ein grandioses Jahr, es ist so viel passiert…das KT-Forum wächst immer weiter, mein Buch ist endlich fertig und ich konnte meinen ersten Vortrag über Klarträume halten.

Danke für die viele Untetstützung :) 

Ich wünsche euch klare Weihnachten!

Simon

Tag(s): weihnachten

Klartraumstudie von zu Hause - Klarträume durch “Alpha-GPC”

Datum17. Dez. 2014
Views: 2175 | Kommentare: 1


Aktuell kann man an einer Klartraumstudie der Uni Osnabrück teilnehmen:


Herzlich Willkommen und vielen Dank für dein Interesse an dieser Studie!

In unserer Studie wollen wir überprüfen, ob ein bestimmtes verschreibungsfreies Nahrungsergänzungsmittel sogenannte Klarträume auslösen kann.

Für diese Studie werden wir dich bitten, das Nahrungsergänzungsmittel Alpha-GPC auf seine Klartraumauslösende Wirkung zu testen. Alpha-GPC ist ein Vorgängerstoff von ACh, dem wichtigsten Botenstoff im Menschlichen Körper und kommt bei jedem Menschen auch natürlich vor. Das Präparat besitzt eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung der FDA.

Für unsere Studie bitten wir dich, das Präparat in drei Nächten deiner Wahl zu nehmen. Das Experiment kannst du bei dir zu Hause durchführen

 

Alle Infos gibt es hier!

 

Bedingungen:

- Keine Schlafstörung

- Gute Traumerinnerung (=Du erinnerst dich an min. 2 Träume pro Woche)

- Nichtraucher (weniger als 2 Zigaretten am Tag)

- Alter zwischen 18 und 50 Jahren

Das Klartraumhandbuch und das KT-Forum im Bayerischen Fernsehen!

Datum14. Dez. 2014
Views: 1558 | Kommentare: 0


Hallo liebe Leute :)

Diesen Dienstag kommt in der Abenschau ein Bericht über Klarträume, mein Buch und das KT-Forum :)

Den Bericht werde ich auf dem KT-Forum Youtubekanal natürlich noch veröffentlichen :) Ich habe beim Videodreh ein paar Fotos gemacht, es wird also nach dem Bericht noch ein kleines “Making Of” geben :)

Grüße
Simon

EDIT
Der Beitrag wurde verschoben, sobald ich weiß wann er kommt, gebe ich bescheid :) 

Verhindern Klarträume einen erholsamen Schlaf?

Datum12. Dez. 2014
Views: 2314 | Kommentare: 1


Taglich sind wir Menschen einem enormen Stress ausgesetzt. Die Anforderungen in der Arbeitswelt steigen rasant an, wir sind immer auf volle Leistung ausgelegt. Wie schön ist es dann, sich nach einem anstrengenden Tag erholsam ins Bett fallen zu lassen und zu schlafen.

Wir tanken neue Energie, unsere Zellen regenerieren sich, wir durchlaufen die verschiedenen Schlafphasen und wir Träumen. Doch wie verhält es sich mit den Klarträumen? Ist dies nicht eine zusätzliche Leistung, die das Gehirn erbringen muss? Ist der Schlaf eines Klarträumers genauso erholsam als der eines normalen Träumers?

Aus meiner eigenen Efahrung kann ich sagen, dass eine Nacht mit Klarträumen genauso erholsam ist, wenn nicht sogar erholsamer. Die Glücksgefühle, die nach einem Klartraum ausgeschüttet werden, machen die Nacht zu einem berauschenden Abenteuer. Danach fühlt man sich einfach wohl und freut sich über den Erfolg. Man kann sich hier eine Auszeit gönnen und tuen, wonach einem gerade ist.

Wir träumen jede Nacht, es spielt für das Gehirn im Bezug auf die zu erbringende Leistung also keine Rolle - so oder so ist es nachts aktiv und produziert Traumbilder.

Es schneit wieder!

Datum 7. Dez. 2014
Views: 1464 | Kommentare: 0


es_schneit_2014.png

Es ist wieder so weit: Schnee fällt im KT-Forum und hier im Blog :) Ich hoffe bei euch ist schon die Weihnachtsstimmung ausgebrochen.

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit und viele Klarträume :)

Grüße
DreamState

Reize von Außen im Traum verbaut - Traumbeispiel

Datum 1. Dez. 2014
Views: 1831 | Kommentare: 0


Vor ein paar Tagen erlebte ich einen einen Traum, der sehr schön aufzeigt, wie externe Reize den Inhalt des Trübtraumbes beeinflussen können.

Hier der Traum:

Ein Bekannter und ich sind in einer Kunstgallerie. Es sieht aus wie ein Ladengeschäft mir Schaufenstern, die zur wenig belebten Straße zeigen. Der Bekannte erkundigt sich nach meinem Buch und ob er denn ein Exemplar haben dürfte.
Ich gehe nach Hause und hole ein Exemplar. Als ich die Gallerie wieder betrete und es ihm gebe, höre ich in einem Nebenraum einen Hahn krähen.
Wir gehen in den Nebenraum, eine Küche, und dort liegt ein Hände das klingelt, der Klingelton ist ein krähender Hahn.

Ich wache direkt auf, denn mein Handy klingelt. Mein Weckton im Wachleben ist eben genau dieser krähende Hahn :D Ich stehe auf und gehe in mein Wohnzimmer, denn dort habe ich am Abend zuvor das Handy liegen lassen.

 

Mein Weckton meines Handys hat das Traumgeschehen beeinflusst, der Ton und und das Handy wurden in den Traum eingebaut. Genau diese “Probleme” können mit dem REM-Dreamer / Nova-Dreamer auftreten: Die Lichtsignale, die einem zeigen sollen, dass man träumt, werden einfach in das Traumgeschen eingebaut. Genau dies ist mir mit dem REM-Dreamer passiert:

Im Wachleben lag ich schlafend mit dem REM-Dreamer im Bett. Ich träumte ich wäre in einem Keller und müsste einen Boxkampf bestreiten. Plötzlich blendete mich mein Trainer mit eriner weißen Lampe in regelmäßigen Abständen.

Dies waren die Lichtsignale des REM-Dreamers, der meinen REM-Zustand erkannt hatte. Interessanterweise sind die Lichtsignale des REM-Dreamers rot, warum ich diese im Traum als weiß gesehen habe….

Zeitungsartikel im Wochenblatt 26.11.2014

Datum26. Nov. 2014
Views: 2540 | Kommentare: 9


oneironaut_wochenblatt.png

Hier ist der Zeitungsartikel aus dem Wochenblatt

PDF 1/2 [1.55 Mb] (192 x heruntergeladen) 
PDF 2/2 [1.6 Mb] (202 x heruntergeladen) 

oder der Weblink.

Vielen Dank an das Wochenblatt, für das tolle interview!

Mindestalter fürs Klarträumen? Moralisch und physisch

Datum24. Nov. 2014
Views: 1972 | Kommentare: 0


blog_ab18.png

Gibt es ein Mindestalter, dass man erreicht haben muss um luzide zu Träumen?

Diese Frage kann man jetzt “moralisch” und “physisch” betrachten.

 

Moralisch

Moralisch sehe ich kein Mindestalter, dass man erreicht haben muss, um seien Träume klar zu erleben und zu steuern. Subjektiv glaube ich, dass Kinder mehr Klarträume erleben als Jugendliche und Erwachsene, ich denke sogar, dass es Kindern leichter fällt, klar zu träumen. Siehe Klarträume in der Kindheit. Warum? Meiner Ansicht nach sind Kinder kreativer und unvoreingenommener, was ihnen Klarträumen erleichtert.

 

Physisch

Physisch gesehen haben uns Babys sogar etwas vorraus: Ein Baby hat fast NUR REM-Schlaf Phasen, was die haupt Klartraumphase ist.

Man hat festgestellt, dass der Anteil an REM-Schlaf bei jüngeren Lebewesen höher ist. Beim Fötus im Frühstadium beträgt er nahezu 100 Prozent.

Quelle

Vielleicht haben wir ja als Babys nur Klarträume, lernen so unsere Umwelt kennen und werden so auf das Wachleben vorbereitet. Hier müsste die Frage beantwortet werden, warum wir Träumen

Wichtig ist, sich nicht in die Welt der Klarträume komplett zurück zu ziehen. Klarträume sollten als Urlaub angesehen werden, nicht als Zuflucht.

 

Egal ob man es moralisch oder physisch betrachtet, jeder sollte einmal einen Klartraum erlebt haben.

Die Klartraumshirts sind zurück!

Datum21. Nov. 2014
Views: 1657 | Kommentare: 0


Jetzt gibt es wieder Klartraum T-Shirts!
Der Shop ist wieder online und hat sogar eine eigene Website:

Klartraum Shirts

Noch sind nur ein paar Motive online doch es werden bald mehr! (Neue und bekannte Motive) unter anderem der Oneironaut von meinem Buch:

Oneironaut T-Shirt

Zeitungsartikel “Oneironaut” im Wochenblatt

Datum17. Nov. 2014
Views: 1802 | Kommentare: 0


Diese Nächste Woche erscheint ein Artikel über mein Buch in der Zeitung Wochenblatt. Darin erzähle ich von meinen Klarträumen und natürlich von meinem Buch “Oneironaut - Das Klartraum-Praxishandbuch“.

Den Artikel werde nach dem Erscheinen der Ausgabe hier als PDF zum Download anbieten.

Prospektive Träume - Ein Blick in die Zukunft?

Datum 7. Nov. 2014
Views: 2344 | Kommentare: 4


Ein prospektiver Traum behandelt ein Geschehen, welches erst in der Zukunft eintreten wird. Diese Art von Traum soll die Zukunft zeigen.

Gibt es solche Träume wirklich?

Ich denke, prospektive Träume sind durchaus möglich, aber nur in geringem Ausmaß. Im Traum kann man Zugriff auf viele, unbewusst aufgenommene Informationen erhalten. Aus diesem unbewussten Informationen lassen sich bestimmte Ereignisse ableiten, die dann vielleicht auch eintrten.

Ein praktisches, fiktives Beispiel:

Eine gute Freundin ist seit einigen Wochen Schwanger, hat es aber noch niemanden gesagt. Unterbewusst nimmt man diese Veränderung durch ihren Duft, ihr geändertes Verhalten etc. auf. Dies kann nun zu dem prospektiven Traum führen, in dem man sieht wie sie Schwanger ist und ein Kind zur Welt bringt.

Unbewusst aufgenommene Informationen können einem im Traum bewusst gemacht werden und dadurch auf ein zukünftiges Ereignis hindeuten.

Hier endet für mich persönlich derprospektive Traum. Solche Träume, die den Tod oder die Lottozahlen voraussagen, halte ich für nicht möglich (man kann es aber dennoch probieren).

Unterschied prospektiver Traum und Wahrtraum
Ein prospektiver Traum darf nicht mit einem Wahrtraum verwechselt werden. Bei einem Wahrtraum wird KEIN zukünftiges Ereignis gezeigt, bei einem Wahrtraum behandelt der Traum wahre Ereignisse. Es muss hier nichts gedeutet werden, ein Wahrtraum zeigt nur ein Ereignis, so wie es wirklich geschehen ist.

Fotos aus der “Traumfabrik”

Datum 3. Nov. 2014
Views: 1673 | Kommentare: 0


Wie bereits in diesem Beitrag erwähnt, durfte ich an einer Interviewrunde mit Dr. Daniel Erlacher und Alice Grinda teilnehmen. Veranstaltet wurde die Siegerehrung aller Handwerksgesellen aus dem Raum Stuttgart unter dem Motto “Traumfabrik”.

Da durften Klarträume natürlich auch nicht fehlen :)

Mit genehmigung der Handwerkskammer Region Stuttgart

Der Kürbis leuchtet wieder…

Datum28. Okt. 2014
Views: 1584 | Kommentare: 0


Im Forum und Blog leuchtet nun auch der Kürbis wieder im Logo :)

Letztes Jahr hatte ich einen KT-Forum Kürbis geschnitzt, ich hoffe, dass ich es dieses Jahr wieder schaffe einen zu machen :)

Kürbis 2013

halloween2013.jpg

Ansonsten wünsche ich euch ein schönes gruseliges Halloween :)

Oneironaut - Das Klartraum-Praxishandbuch - Jetzt erhältlich!

Datum26. Okt. 2014
Views: 2559 | Kommentare: 4


klartraum_praxishandbuch_g1.png

Endlich ist mein Klartraum-Praxishandbuch auf Amazon käuflich zu erwerben :) Lange hat es gedauert, viel Arbeit und Herzblut sind in die Seiten geflossen :)

Das Klartraum-Praxishandbuch ist ein praxisorientiertes Handbuch um ein Oneironaut, also Klarträumer, zu werden. 212 Seiten geballtes Wissen, Tipps und Erfahrungswerte. Das Buch ist auf Anfänger ausgelegt, der Einstieg fällt einem dadurch besonders leicht.

Alle Informationen über das Buch findet ihr auf

www.klartraumhandbuch.de

Danke an alle, die mich auf diesem Weg unterstützt haben.

Das Cover und Layout sind sehr schön geworden. Genau so hatte ich es mir vorgestellt.

Viele Grüße

Simon Rausch aka. DreamState

Update zum Klartraum-Praxishandbuch

Datum24. Okt. 2014
Views: 1674 | Kommentare: 2


In den letzten Tagen ist sehr viel passiert. Das Stichwortverzeichnis ist in das Buch eingefügt und das Cover wurde nochmal etwas überarbeitet, ist jetzt aber perfekt!

Ich habe bereits einen Probedruck angefordert, der hoffentlich am Montag den 27. 10. 2014 bei mir eintreffen wird. Änderungen am Inhalt werden nicht mehr vorgenommen, das würde alles wieder in die Länge ziehen. Was ich anhand des Musters prüfen muss:

Je nach Seitenzahl, Druckart und Papier ist ein Buch unterschiedlich dick. Diese Dicke muss man vorher kennen, da man ja den Umschlag komplett gestaltet. Die Grafik für den Umschlag fügt sich aus Vorderseite + Buchrücken + Rückseite zusammen. Eigentlich sollte das beim Klartraum-Praxishandbuch passen, darum hoffe ich das es Montag nur noch zur Formsache wird :)

 

Wie geht es nach dem Probedruck weiter?

Ist der Probedruck in Ordnung, werde ich die Amazon-Seite freischalten lassen. Amazon braucht dafür einige Tage, danach ist das Buch auf Amazon online. Dadurch kann ich keinen fixen Tag angeben, andem die Amazon-Seite online geht. Zeitgleich mit der Amazon-Seite werde ich die Website für das Praxishandbuch inkl. Buchtrailer online stellen. Ja, es gibt einen Buchtrailer :D

 

Buchtrailer

Ich habe mich nicht lumpen lassen und einen Trailer für mein Buch erstellt. Die Stimme und die Musik wurde professionell gesprochen und ersellt, Animation und Schnitt ist von mir :) Ich finde der Trailer ist ganz gut geworden und macht Lust auf das Buch und besonders Lust aufs Klarträumen. Ich bin gespannt, was ihr davon haltet! Dieser wird wie gesagt zeitgleich mit der Amazon-Website und der Website für das Buch selbst online gehen.

 

Website für das Buch?

Das Klartraum-Praxishandbuch bekommt seine eigene Website. Natürlich findet ihr alle Infos hier im Blog oder im KT-Forum, doch am schönsten verpackt werden diese auf der eigenen Buchwebsite sein. Darauf bin ich besonders stolz, da das Design sehr schön geworden ist :)

 

Wo kann ich es dann kaufen?

Das Buch wird es auf Amazon.de zu kaufen geben. Zusätzlich kann man das Buch direkt bei mir (gerne mit Widmung) über das KT-Forum erwerben. Wer also bei Amazon nicht einkaufen will, kann dies über das Forum tun :)

Den genauen Bestellprozess für “Nicht-Amazonkäufer” gebe ich noch bekannt.

 

Wann ist es jetzt endlich soweit?

Unverhofft kommt oft, darum kann ich keinen fixen Termin nennen. Der Probedruck könnte total schief gehen oder Amazon schaltet die Seite erst in 2 Wochen frei, mann weiß nie. Ich vermute, dass das Buch aber vor Ende November 2014 erhältlich ist.

Sobald es das Buch zu kaufen gibt, werde ich es über alle Kanäle verbreiten: KT-Forum, Blog, Twitter, Facebook, Youtube…

Komplettes Radiointerview PULS

Datum21. Okt. 2014
Views: 1978 | Kommentare: 2


Nun komme ich endlich dazu, euch das komplette Radiointerview hier im Blog zu zeigen :)

In den knapp 50 Minuten berichtet Ralph Glander von seinen Versuchen, klar zu träumen. Unter anderem werden dann Ausschnitte aus dem Interview mit mir eingespielt.

Hier der Link:

Klartraum Interview Radio PULS

Grüße
Simon Rausch

Klartrauminterview “Traumfabrik” mit PD Dr. Daniel Erlacher und Alice Grinda

Datum19. Okt. 2014
Views: 2273 | Kommentare: 10


traumfrabrik_programm.jpg

Am 17.10.2014 veranstaltete die Handwerkskammer Stuttgart die Siegerehrung der Kammersieger. Das Abendprogramm trug den Titel “Traumfabrik”. Mit Freude nahm ich die Einladung an, zusammen mit PD Dr. Daniel Erlacher und Alice Grinda den Besuchern etwas über Klarträume zu erzählen.

Der Stuttgarter Verkehr hatte uns alle erwischt. Aus einer 10 Minuten Taxifahrt vom Hotel zur Handwerkskammer wurden dann doch fast 30 Minuten und ich kam eine Minute früher an als abgesprochen war.
Natürlich dachte ich, die Anderen hätten schon mit dem Probelauf begonnen, doch neben PD Dr. Erlacher und Frau Grinda steckte auch noch der Moderator des Abends im Stau.

Nachdem alle eingetroffen waren, lernten wir uns erst einmal kennen. Schnell entstanden interessante Gespräche zum Thema Klarträumen. Danach wurde uns der genaue Ablauf unseres Interviews erklärt.

traumfabrik_programm_innen.jpg

Kurz darauf wurde die Veranstaltung bereits mit einem lauten Gong eröffnet und die ca. 80 - 100 Besucher ströhmten zu ihren Plätzen. Nach dem ersten Teil der Siegerehrung hielt PD Dr. Daniel Erlacher seinen sehr interessanten Kurzvortrag über Klarträume. Direkt danach stießen Alice Grinda und ich auf der Bühne dazu. Wir nahmen auf einem Bett platz. Der Moderator stellte uns nun Fragen rund um das Thema Klarträume.

Auf die Frage des Moderators an das Publikum, wer denn schon mal einen Klartraum erlebt hatte, hob nur eine junge Frau die Hand.

Wir berichteten nun unter anderem von unserem ersten Klartraum, von Dingen, die wir gerne im Klartraum machen und konnten den interessierten Zuschauern Tipps geben, wie sie zu ihrem ersten Klartraum kommen.

Dann war unser Part schon fast wieder rum. Am Ende der Veranstaltung konnten uns interessierte Zuschauer persönlich Fragen abseits der Bühne stellen, wobei wirklich sehr interessante Gespräche entstanden. Auch wenn sich der Andrang in Grenzen hielt :)

Es war sehr schön, PD Dr. Daniel Erlache und Frau Grinda einmal persönlich zu treffen :) Hier noch das Gruppenfoto auf der Bühne, nachdem die Veranstaltung vorüber war:

2014_gruppenfoto_rausch_grinda_erlacher.png

Weitere Fotos während des Interviews werden noch folgen :)

Vorschau: Bayerischer Rundfunk Radiointerview - Radio PULS

Datum15. Okt. 2014
Views: 2047 | Kommentare: 1


Hier ein Ausschnitt des Radiointerviews für Radio PULS, der Downloadlink für das ganze Interview wird noch folgen.

Radiointerview PULS

Das ganze Interview gibt es am 18.10 ab 18 Uhr bei Radio PULS und am nächsten Tag als Podcast zum Download :)

Danke nochmal an Ralph Glander für das Interview, es hat tierisch Spass gemacht, auch wenn ich etwas angeschlagen war (wie man an der Stimme gut hört).

br_i_2014_klein.png