Prospektive Träume - Ein Blick in die Zukunft?

Datum 7. Nov. 2014
Views: 2404 | Kommentare: 4


Ein prospektiver Traum behandelt ein Geschehen, welches erst in der Zukunft eintreten wird. Diese Art von Traum soll die Zukunft zeigen.

Gibt es solche Träume wirklich?

Ich denke, prospektive Träume sind durchaus möglich, aber nur in geringem Ausmaß. Im Traum kann man Zugriff auf viele, unbewusst aufgenommene Informationen erhalten. Aus diesem unbewussten Informationen lassen sich bestimmte Ereignisse ableiten, die dann vielleicht auch eintrten.

Ein praktisches, fiktives Beispiel:

Eine gute Freundin ist seit einigen Wochen Schwanger, hat es aber noch niemanden gesagt. Unterbewusst nimmt man diese Veränderung durch ihren Duft, ihr geändertes Verhalten etc. auf. Dies kann nun zu dem prospektiven Traum führen, in dem man sieht wie sie Schwanger ist und ein Kind zur Welt bringt.

Unbewusst aufgenommene Informationen können einem im Traum bewusst gemacht werden und dadurch auf ein zukünftiges Ereignis hindeuten.

Hier endet für mich persönlich derprospektive Traum. Solche Träume, die den Tod oder die Lottozahlen voraussagen, halte ich für nicht möglich (man kann es aber dennoch probieren).

Unterschied prospektiver Traum und Wahrtraum
Ein prospektiver Traum darf nicht mit einem Wahrtraum verwechselt werden. Bei einem Wahrtraum wird KEIN zukünftiges Ereignis gezeigt, bei einem Wahrtraum behandelt der Traum wahre Ereignisse. Es muss hier nichts gedeutet werden, ein Wahrtraum zeigt nur ein Ereignis, so wie es wirklich geschehen ist.

  1. Avatar for DrinaDream

    DrinaDream

    Mittwoch, November 12, 2014 - 18:03:16

    ich finde den beitrag sehr gut da ich ziemlich oft prospektive träume habe. (y)

  2. Avatar for tom

    tom

    Montag, Februar 2, 2015 - 19:43:51

    Hi, also och denke ich habe auch prospektive träume z.B. habe ich vor 2 wochen geträumt ich würde mit meiner tante eis essen gehen mit sehr vielen realistischen details….heute nach der schule sind wir mit meiner tante eis essen gegangen….alles war genau so wie im traum alles war gleich die gleichen personen und die gleichen details….. immer wenn sowas passiert erinnere ich mich immer an den traum und denke mir das ich gerade nen dejavu hatte…. es ist wirklich alles gleich …ist das auch ein Prospektiver traum???

  3. Avatar for Erika

    Erika

    Donnerstag, Juni 4, 2015 - 14:38:18

    Ich hätte das selbst genauso unterschrieben weil ich auch nicht wirklich an prospektive Täume glaube.Allerdings hat sich das vor einigen Wochen geändert.Ich hatte einen sehr eindrucksvollen,schlimmen Traum in ich Meinen Lebensgefährten durch einen tragischen bergunfall verloren habe.2 Wochen später ist er bei einem Lawinenunglück um’ Leben gekommen…wir hatte allerdings auch eine sehr enge seelische Verbindung…

  4. Avatar for Elias

    Elias

    Donnerstag, April 28, 2016 - 21:50:20

    Ich finde was in Text über prospektiven Träumen stet stimmt zum teil.
    Ich kenne dise träume mein ersten Traum war wo ich 6 Jahre alt gewesen bin.
    Meiner meinung nach stand im Text das die ware Realität im traum nur zufällig in der fantasie entsteht. Wo ich nicht zustimmen kann denn was für eine Wahrscheinlichkeit wäre das wen ich mir die zukunft zufällig im gehirn ausdenken? Meiner meinung nach wer sie geringer als hir und Jetzt vom einem Kometen getroffen zu werden.
    Das dabei noch wen es fast jeder dritte so etwas träumt.
    Deshalb tut mir Leid aber dise These ist leider falsch in meinen Augen.
    Es beweist eher das es keine Zufälle gibt.
    Dinge geschehen und werden geschehen. Was man ändern kann ist das jedoch das so genannte hir und jetzt.


Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.