ZEO Wecker: Inoffizielle Ersatzelektroden Ambu® Blue inkl. Auswertung zweier Testnächte

Datum26. Feb. 2015
Views: 1769 | Kommentare: 2


Da die Firma ZEO Inc. leider pleite gemacht hat, gibt es auch keine neuen Elektroden für das ZEO Headband. Abhilfe schaffen die Ambu® Blue Sensor EKG-Elektroden (hier bei ebay) welche ich in zwei Nächten getestet habe.

Das Band lies sich sehr leicht vom Sendemodul trennen.
ZEO_ersatzelektroden_1.jpg

Drei einfache Klicks und die selbstklebenden Elektroden sitzen perfekt, so als seien diese dafür gebaut. Da wackelt nichts, die Elektroden sind sicher mit dem Sendemodul verbunden.
ZEO_ersatzelektroden_2.jpg

Danach muss nur noch die Schutzfolie des Sensors abgezogen werden. In der Mitte befindet sich ein leitendes Gel.
ZEO_ersatzelektroden_3.jpg

Danach kann man sich das Sendemodul auf die Stirn kleben. Hier muss man etwas aufpassen: Drückt man beim ankleben zu fest auf die Sensoren, kann man das Gel auf die noch nicht haftende Klebefläche befördern. Dadurch klebt der Sensor an dieser Stelle nicht mehr.

Klebt es einmal, hält es bombensicher! Da rutscht nichts, einfach nur klasse!
ZEO_ersatzelektroden_4.jpg
(Auf ZEO Sendemodul spiegelt sich mein Handybildschirm, auf dem sich das Sendemodul spiegelt, auf dem sich… ZEOception!)

Mit dem standard ZEO Band ist es mir das ein oder andere Mal passiert, das es sich in der Nacht vom Kopf löste. Die inoffiziellen Sensoren kleben grandios, da löst sich unabsichtlich nichts.

Hier die (sehr kurze) Nacht:

Schlafdauer 4h 37min - 14,2% REM-Schlaf
ZEO_test.jpg

Der REM-Schlaf war bedingt durch die Schlafdauer sehr gering. In der zweiten Nacht konnte ich dann sogar einen REM-Rebound-Effekt festestellen.

Schlafdauer 8h 11min - 26,3% REM-Schlaf
ZEO_test2_rem_rebound.jpg

Das verwendete Programm ist der ZEO Sleep Monitor. Diese und andere Software zum betrachten der ZEO sleepdat Dateien finden sich hier: ZEO Software

FAZIT

Die Sensoren sind sehr angenehm zu tragen, halten bombenfest, lassen sich leicht lösen und es gab keine Abbrüche in der Übertragung von Sendemodul zum ZEO Bedsidewecker. Bei ebay gibt es 50 Stück für 14,50 € inkl Versand - das ist ein Stückpreis von 29 Cent pro Elektrode, also 87 Cent pro Nacht, da man ja drei Elektroden benötigt. Günstiger kommt man wohl nicht weg.

  1. Avatar for Hakkle

    Hakkle

    Sonntag, November 22, 2015 - 09:24:47

    Gibt es diese eeg pads auch etwas kompakter? Hast du evtl ein update nach ein paar mehr Benutzung? Lg

  2. Avatar for DreamState

    DreamState

    Sonntag, November 22, 2015 - 11:12:09

    Ich kenne keine kompakteren :)
    Also zweimal kann man die Selben hernehmen, danach würd ich die Sensoren (subjektiv) nicht mehr benutzen :)


Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.