Anleitung: Das KlartraumPowerwochenende

Datum18. Jun. 2015
Views: 2001 | Kommentare: 2


Bei diesem PowerProgramm werden viele Techniken in nur ein Wochenende gepackt.
Vorteil: Das Thema Klarträumen ist das ganze Wochenende präsent, was die Chacne auf einen Klartraum erhöht!

Freitag

1. Tagsüber / Abends


Reality Checks

Führe über den Tag verteilt besonders häufig Reality Checks aus, am besten immer 3, beachte auch die 3 goldenen Reality Check Regeln.

Tipp: Erinnerung auf der Hand
Mache dir ein Kreuz auf die Hand. Jedesmal, wenn dir dieses Kreuz auffällt, mache einen Reality Check!

 

Autosuggestion
Suggeriere dir, dass du dieses Wochenende dich nur mit Klarträumen beschäftigen wirst, dir dies das absolut Wichtigste ist und dass du einen Klartraum haben wirst:

“Klarträumen wird mir immer präsent sein!”
“Ich habe dieses Woche einen Klartraum!”

 

Meditation
Meditieren aktiviert den präfrontalen Cortex, das “Logikzentrum” im Trübtraum. Mit aktiviertem Logikzentrum erkennt man, dass man gerade träumt und wird daraufhin klar.

  1. Setze dich aufrecht hin
  2. Versuche an nichts zu denken und folge deiner Atmung für 10 Minuten
    Treten Gedanken auf, lasse diese vorbeiziehen
  3. Nimm dir nach den 10 Minuten Zeit und bleibe ruhig sitzen: Achte deinen Körper, wie fühlt er sich an? Hetze nicht sofort los, entspanne.

 

Mittagsschlaf

Vor dem Mittagsschlaf Autosuggestion anwenden und beim Einschlafen WILDen.

 

Traumtagebuch vorbereiten

Bereite einen leeren Block / ein Notizbuch vor / dein Traumtagebuch vor, um deine Träume aufzuschreiben. Träume müssen dir wichtig sein!

2. Nächtliches Erwachen

WBTB
WILD

 

Samstag

1. Tagsüber / Abends

Traumbewusstsein schaffen
Sage dir den ganzen Tag, dass du dich in einem Traum befindest und führe viele RealityChecks aus. Dieses Bewusstsein geht dann in deine Träume über.

Reality Checks
Autosuggestion
Meditation

 

Mittagsschlaf

Vor dem Mittagsschlaf Autosuggestion anwenden und beim Einschlafen WILDen.


2. Nächtliches Erwachen

WBTB
WILD
Rhythm Napping

 

Sonntag

1. Tagsüber / Abends

Erneut Traumbewusstsein schaffen
Sage dir den ganzen Tag, dass du dich in einem Traum befindest und führe viele RealityChecks aus. Dieses Bewusstsein geht dann in deine Träume über.

Reality Checks
Autosuggestion
Meditation

 

2. Nächtliches Erwachen

WBTB
WILD
Rhythm Napping

Dieses PowerProgramm schult dein Traumbewusstsein. Es würde mich freuen, wenn ihr das Program ausprobiert und von euren Ergebnissen berichtet :)

  1. Avatar for Chriff

    Chriff

    Freitag, Juni 19, 2015 - 21:38:26

    wäre es nicht auch noch eine Idee, einen Mittagsschlaf mit KT einzubauen?

  2. Avatar for DreamState

    DreamState

    Samstag, Juni 20, 2015 - 15:12:28

    Super Idee :) Danke!