“Thä Oneironaut is kamming tu you in Inglisch” und weitere Projekte

Datum12. Okt. 2015
Views: 822 | Kommentare: 2


Still ist es geworden hier im Blog (für meine Verhältnisse) aber das liegt ganz einfach daran, dass mich einige Projekte gerade sehr einnehmen :)

Unter anderem gibt es “Oneironaut - Das Klartraum-Praxishandbuch” bis Ende des Jahres auch in englischer Sprache :) und keine Angst, es wird nicht so gutes Englisch sein, wie der Beitragstitel erahnen lässt :D

 

Oneironaut auf Englisch

Ich habe lange überlegt, ob es sich überhaupt lohnt, mein Praxishandbuch übersetzen zu lassen. Da ich alles im Selbstverlag mache, muss ich mich natürlich um alles selbst kümmern und alles selbst bezahlen und vorschießen.

Als Anhaltspunkt: Die reine Übersetzung des Textes hat mich knapp 1000€ aus eigener Tasche gekostet. Dazu kommen noch die Layoutkosten (die übersetzten Textabschnitte sind ja unterschiedlich lang zu den deutschen Abschnitten, d. h. das Layout muss komplett neu gemacht werden) und natürlich muss eine neue Lizenz für die Schriftart gekauft werden, was auch nicht wenig ist.

Da stellt sich die Frage: Lohnt es sich überhaupt?
Ich hoffe ja :D
Sicher weiß man es erst hinterher, aber ich versuche Klarträume eben vom Hobby zum Beruf zu machen und wer nicht wagt der nicht gewinnt :)

Dann muss natürlich noch eine Englische Website erstellt werden. Dazu habe ich mir auch “Software” zulegen müssen… Die gute Nachricht: Die Englische Oneironaut Website wird 100% responsive sein, man kann sie also problemlos am Handy und Tablet anschauen.
In diesem Zuge werde ich auch die deutsche Oneironaut Website und Oneirodiarium Website auf responsive umstellen.

Viel Arbeit aber alles machbar :) So, das war jetz ein kleiner Exkurs ins Verlagswesen :D

Weitere Projekte

Natürlich war das noch nicht alles, ich habe noch einige Projekte die Umgesetzt werden wollen:

  • Den KT-Forum Blog auf responsive umstellen.
    Das wird noch eine MammutAufgabe, da ich natürlich alle Beiträge mitnehmen will, also alle Links aus dem Forum und von Facebook zu Blogbeiträgen sollen natürlich nicht ins Nichts führen.
    Wie ich das löse, weiß ich nocht nicht…
  • Oneironaut als Ebook
    Auch in Planung, steht aber etwas weiter hinten auf meiner Liste…
  • Das KT-Forum aktualisieren
    Das Forum muss noch Softwareseitig geupdated werden, wobei einige installierte Mods Probleme machen könnten. Hier wird die Umstellung bis Januar 2016 stattfinden und das Forum wird wohl ein Wochenende offline gehen, live kann man da nichts updaten.

    Wann und wie erfahrt ihr hier und im Forum aber dann, wenn es so weit ist :)

Dann sind noch ein paar weitere Projekte in Planung, wo aber noch nichts spruchreif ist. Da ich nciht gerne über Projekte rede, wenn ich nichts vorzuweisen habe, kann ich hier noch nichts genaueres verraten…

Das war ein kleines Update von mir, ich wünsch euch allen klare Träume

 

Simon aka DreamState

Tag(s): blog
  1. Avatar for Heyko

    Heyko

    Sonntag, November 22, 2015 - 16:27:23

    Hi Simon,

    ich wünsche Dir viel Freude und Erfolg bei deinen Projekten. Es ist schön, wenn das Hobby irgendwann einmal zum Beruf geworden ist. Dein Thema ist interessant und hat unendlich viel Potenzial.

    LG
    Heyko (y)

  2. Avatar for DreamState

    DreamState

    Sonntag, November 22, 2015 - 20:20:07

    Danke Heyko, noch ist es ja noch nicht mein Beruf, aber meine Berufung :D


Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.