Wie Klarträume dein Leben verbessern können

Datum29. Dez. 2015
Views: 876 | Kommentare: 0


Warum sollte ich überhaupt Klarträumen lernen wollen? Was bringt es mir? Hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht von mir:

 

  • Einblick in deine innere Welt
    Klarträume lassen dich in dein Innerstes blicken. Man kann (wenn man dies will) tiefe Einblicke gewinnen. Wieso verhalte ich mich so, wie ich mich verhalte? Was reibt mich an, bestimmte Dinge zu tun, andere nicht?
    Ich wenn die Antworten nicht immer zu 100% sofort erkennbar sind, ein Blick lohnt sich.
  • Verbesserung bei Sportarten
    Der Klassiker :) So gut wie alle techniklastigen Sportarten lassen sich im Klartraum verbessern:
    Skifahren, Kampfsportarten, Eishockey etc. überall wo Technik und ein gutes Gleichgewicht nötig ist, helfen dir Klarträume dich im Schlaf zu verbessern.

    Mehr Infos dazu: Sportarten im Klartraum trainieren - Muskelgedächtnis

  • Positivere Wahrnehmung deiner Umgebung
    Dies ist ein sehr persönlicher Punkt. Klarträume haben mir geholfen, viel mehr postive Details zu erkennen. Man wird eben bewusster und dadurch fällt einem im Wachleben mehr auf - bei mir waren es die positiven Aspekte und Gegebenheiten.

    Dies kann bei jedem anders sein, doch nach meiner Erfahrung verstärkt es die positive Wahrnehmung enorm!

  • Kostenloser Urlaub!
    Ich sage dies gerne und oft! (Unteranderem auch bei einem Interview für Radio Puls)
    Klarträume sind dein kostenloser Urlaub! Warum einen kostenlosen Urlaub ausschlagen, wenn man sowieso schlafen würde?

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.