Klarträume ohne Übung / Technik?

Datum14. Jan. 2015
Views: 1945 | Kommentare: 0


blog_klartraume_ohne_klartraumtechnik.png

Kann man überhaupt Klarträume erleben, ohne etwas dafür zu tun?

Ja, auch ohne jede bewusst angewandte Technik können Klarträume auftreten. Eine einfache Unterteilung der Klarträumer sieht wie folgt aus:

 

“Erstkontakt-Klarträume”
Erfährt man das erste mal von Klarträumen, kann es passieren, dass man direkt in der selben Nacht einen Klartraum erlebt.

Dieses neue Wissen schärft das Bewusstsein im Traum, es lässt das Logikzentrum anspringen.

Spontane Klarträume
Scheinbar grundlos können Klarträume auch auftreten. Es kann auf das kritische Bewusstsein zurückgeführt werden, dies muss aber nicht immer der Auslöser sein.

 

Unerwarteter Reality Check
Auch wenn man schon länger keine RCs im Wachleben ausgeführt hat, kann man diese spontan im Traum ausführen und dadurch klar werden.

 

Natürliche Klarträumer
Natürliche Klarträumer kennen es nicht anders. Schon von klein auf träumen sie jede Nacht klar. Oft ist es für sie eine Überraschung, dass es nicht jedem Menschen so geht.

 

Klarträume können also auch ohne jegliche Klartraumtechnik auftreten, dies ist aber von Person zu Person unterschiedlich stark ausgeprägt.

Was sind natürliche Klarträumer?

Datum 6. Jan. 2015
Views: 2049 | Kommentare: 0


blog_natuerlicher_klartraeumer.png

Natürliche Klarträumer brauchen keine Techniken um klar zu träumen. Sie haben jede Nacht Klarträume.

Oft sind natürliche Klarträumer überrascht, wenn sie erfahren, dass nicht jeder seine Träume steuern kann. Warum auch nicht, sie kennen es nicht anders und sind meistens nur diese Art zu träumen gewohnt.

Klarträume nur Einstellungssache?

Warum träumen die einen jede Nacht klar, ohne etwas dafür zu tun, und die anderen nutzen jede Technik ohne Erfolg?

Klarträume hängen sehr stark von der Einstellung ab, das “MindSet” muss stimmen. Vielleicht haben natürliche Klarträumer einfach von Kindesbeinen an das richtige MindSet.

Waren wir alle einmal natürliche Klarträumer?

Meiner Erfahrung nach hängt das Alter mit den Erfolgen bei Klarträumen zusammen. Kinder und Jugendliche scheinen nach meinem subjektiven Empfinden leichter und schneller einen Klartraum zu bekommen.

Ich vermute das es mit dem kindlichem Entdeckungsdrang und der Offenheit zu tun hat, Eigenschaften die mit zunehnendem Alter schwinden.

Vielleicht sind wir von Geburt an natürliche Klarträumer doch die Mehrheit verlernt und vergisst diese Fähigkeit. 

Ein bisschen wie Peter Pan, der das Wunderland vergessen und das Fliegen verlernt hat…