KT-Forum lädt...

Kann ein Traumcharakter den Traum Steuern?

Trübtraum Fragen / Diskussionen & Erlebnisse / Schlafforschung
Reine Traumberichte ohne Fragen in "Dein Traumtagebuch"!

Kann ein Traumcharakter den Traum Steuern?

Beitragvon partival » 23.11.2017, 15:12

HeyHo Leute

Ich durfte gestern auf heute einen Traum erleben, bei dem es eine Zombie-Apokalypse stattfand :-) Ich verwachte als sich meine innere Uhr für mein WBTB "bemerkbar" machte. Ich war, trotz 5h Schlaf schon ziemlich erholt und wollte nicht mehr weiterschlafen, da der Traum mich in Angst/Horror versetzte :? Die TE war sehr lange und ich war wahrscheinlich präluzid.

Zu meiner eigentlichen Geschichte und Frage:
Der Fahrer (der aussah wie der Vater einer Freundin) fuhr auf einer Strasse um vor den Zombies zu flüchten. Ich habe über die Frontscheibe auf die Strasse geschaut. Es kam ein Auto entgegen, der Fahrer machte mit einer Hand eine Bewegung, als würde er das Auto wegschieben. Das entgegenkommende Auto rutschte zur Seite und wir konnten problemlos weiter fahren.

Hat ein Traumcharakter auch solche Fähigkeit die er, wie wir einsetzen kann?
Habt ihr das auch schon bei euren Traumcharakteren gesehen?

Freue mich auf die Antworten :-)
partival
 
Beiträge: 51
Registriert: Nov 2017
 
Karma gegeben: 12
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann ein Traumcharakter den Traum Steuern?

Beitragvon Meylana » 23.11.2017, 18:10

Hi parti,

Nein ich denke nicht das der Traumcharakter einen eigenen Kopf hat. Es spielt sich alles in deinem Kopf ab. Die TF sind ein Teil von dir.

Du beschäftigst dich mit KTs und dann werden solche Sachen in deine Traumwelt importiert.

Gruß
Meylana
 
Beiträge: 1147
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 442
Karma erhalten: 439

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann ein Traumcharakter den Traum Steuern?

Beitragvon Kalas » 23.11.2017, 18:53

Ein Traumcharackter kann alle Zaubertricks die du auch kannst. Aber ein eigenen Willen haben die nicht. Dein UB erschafft deine Traumwelt, und du steuerst dein UB, jedoch steuerst du es nicht nach deinem Willen, sondern nach deiner Vorstellung/Erwartung, und dies kann auch gegen dein eigenen Willen sein. So habe ich mal von einer Voodoo Puppe geträumt, bei der ich mich so bewegen musste wie die Puppe die eine Hexe in der Hand hielt. Es erscheint dann so, als hätten die ihre eigenen Willen, und sind vielleicht mächtiger als du. Dabei musst du nur wissen dass du das erwarten sollst was du dir wünscht, damit die Dinge auch so passieren wie man es wünscht. Es direkt wollen nützt wenig.
Kalas
 
Beiträge: 105
Registriert: Apr 2014
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 30

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann ein Traumcharakter den Traum Steuern?

Beitragvon Gumbi » 05.12.2017, 01:04

Sup,
ich stimme Meylana und Kalas auch zu, Traumcharaktere haben die gleichen Möglichkeiten wie du auch, aber keinen eigenen Charakter. Übernehmen sie also die Überhand über den Traum, dann nicht weil sie das aus ihrem Charakter heraus machen, sondern eher weil du die Kontrolle verlierst und eintrübst. Mach dir in so einer Situation einfach nochmal bewusst, dass das ein Klartraum ist und du das sagen über die Person hast, dann klappt das auch. :-)
Gumbi
Moderator
 
Beiträge: 195
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 63
Karma erhalten: 67

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Trübträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron