KT-Forum lädt...

Klartraum-Hangout am Sonntag, den 21.01.2018

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Magic61 » 27.11.2017, 21:33

Hallo liebe Klartraumfreunde,

nach langer Pause biete ich am Sonntag (10.12.17), um 19:00 Uhr, einen Google+-Hangout zum Thema Klarträumen an und lade Euch dazu ganz herzlich ein.
Wie immer bin ich offen für Themenvorschläge und Fragen zum Klarträumen, die Ihr hier, unter dieser Einladung, posten könnt. Im Hangout werden wir darauf eingehen.
Die Hangouts sind natürlich kostenfrei und alles, was Ihr braucht, ist eine Google+-Registrierung, ein Mikrofon und einen Kopfhörer. Ein Headset wäre optimal.
Den Link zur aktiven Teilnahme am Hangout werde ich am Sonntag gegen 18:50 posten, unter:
https://www.facebook.com/christianreiland
https://www.facebook.com/klartraeumenmitchristian

Es würde mich sehr freuen, viele von Euch im Klartraum-Hangout begrüßen zu dürfen.
Ich wünsche Euch Klare Träume.
Christian
Magic61
 
Beiträge: 25
Registriert: Aug 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Mey » 27.11.2017, 21:36

Hallo Christian,

wie wäre es mit dem Thema / Frage:

Was unterstütztend wirkt um Klarträume zu haben?
Tees, Kräuter, Vitamine oder bestimmte Rituale ( Mediation oder einfach das übliche Abendritual ).

Klarträumen unter Stress: Wie man auch mit Stress klar werden kann.

Was denkst du?

Gruß
Mey
 
Beiträge: 1200
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 472
Karma erhalten: 456

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Magic61 » 27.11.2017, 21:41

Hallo Meylana,
hab die Themen schon einmal auf die Liste gesetzt.
Herzlichen Dank.
Magic61
 
Beiträge: 25
Registriert: Aug 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Gumbi » 29.11.2017, 14:23

Ich werde auch mal wieder dabei sein, falls du dich noch an mich erinnerst :-)

Hätte ein paar sachen zu Wild, und dessen Hilfstechniken einzubringen.
Gumbi
Moderator
 
Beiträge: 224
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 67
Karma erhalten: 77

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Magic61 » 30.11.2017, 11:02

Freut mich Gumbi :-)
Warst Du als "Gumbi" mit im Hangout. Da klingelt bei mir nämlich Nichts. Ist auch schon sooo lange her.
Magic61
 
Beiträge: 25
Registriert: Aug 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Gumbi » 30.11.2017, 12:52

Ja, entweder unter Gumbi oder Gamabunta
Gumbi
Moderator
 
Beiträge: 224
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 67
Karma erhalten: 77

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon lolli42 » 30.11.2017, 19:32

ich versuche auch ganz viel zu üben und wenn ich bis dahin erfolge mit meiner WILD technik habe, rede ich mit :D
lolli42
 
Beiträge: 135
Registriert: Nov 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 22

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Mey » 03.12.2017, 18:45

Du kannst aber auch ohne Erfolge mit machen und erzählen lolli! Mach ich auch :lol:
Mey
 
Beiträge: 1200
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 472
Karma erhalten: 456

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon lolli42 » 04.12.2017, 00:48

hab grade gemerkt, dass es sonntag ist
da arbeite ich abends immer :x
lolli42
 
Beiträge: 135
Registriert: Nov 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 22

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 10.12.2017

Beitragvon Magic61 » 10.12.2017, 18:46

Hier der Link zur aktiven Teilnahme am Klartraum-Hangout: https://hangouts.google.com/hangouts/_/ ... =?hl=de_DE
Da es Probleme mit Mozilla Firefox geben könnte, am Besten gleich Google Chrome oder den Internet Explorer verwenden!
Ich bitte alle, die aktiv teilnehmen möchten, rechtzeitig da zu sein, so dass wir pünktlich um 19:00 Uhr starten können.

Alle die nur zusehen (und über die Chatfunktion mit uns kommunizieren) möchten, hier der diesbezügliche Link (Browser ist hier egal): http://youtu.be/T2S29MF4qPo
Magic61
 
Beiträge: 25
Registriert: Aug 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 21.01.2018

Beitragvon Magic61 » 14.01.2018, 19:41

Hallo liebe Klartraumfreunde,

am nächsten Sonntag, den 21. Januar 2018 um 19:00 Uhr, biete ich wieder einen Klartraum-Hangout an und lade Euch dazu herzlich ein.
Wie immer bin ich offen für Themenvorschläge und Fragen zum Klarträumen, die Ihr hier, unter dieser Einladung, posten könnt. Im Hangout werden wir darauf eingehen.
Die Hangouts sind natürlich kostenfrei und alles, was Ihr braucht, ist eine Google+-Registrierung, ein Mikrofon und einen Kopfhörer. Ein Headset wäre optimal.
Natürlich könnt Ihr auch einfach nur live, über meinen Youtube-Kanal, zuschauen und über die Kommentarfunktion Eure Fragen stellen.
Den Link zur aktiven Teilnahme am Hangout werde ich am Sonntag (21.01.18) gegen 18:50 posten, unter:
https://www.facebook.com/christianreiland
https://www.facebook.com/klartraeumenmitchristian

Es würde mich sehr freuen, viele von Euch im Klartraum-Hangout begrüßen zu dürfen.
Ich wünsche Euch Klare Träume.
Christian
Magic61
 
Beiträge: 25
Registriert: Aug 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 21.01.2018

Beitragvon lolli42 » 14.01.2018, 20:11

Gut hier muss ich keine Werbung machen :p
lolli42
 
Beiträge: 135
Registriert: Nov 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 22

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 21.01.2018

Beitragvon Magic61 » 20.01.2018, 03:57

Noch ist Zeit für Fragen und Themenvorschläge zum Klarträumen, auf die wir dann im Hangout eingehen werden. Übrigens: Wer nur zusehen möchte, kann dies am Sonntag, den 21.01. ab ca. 19 Uhr auf meinem YouTube-Kanal (Christian Reiland) tun. Dies natürlich nur, wenn genügend Leute aktiv teilnehmen, sodass der Hangout auch stattfindet.
Magic61
 
Beiträge: 25
Registriert: Aug 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 21.01.2018

Beitragvon Lucinda » 20.01.2018, 14:29

Hallo Magic,
danke vorneweg für Dein Hangout. :-)

Was mich derzeit sehr zu Nachforschungen anregt, ist eigentlich das Grundthema schlechthin: "Traumerinnerung".

Ich bin ursprünglich seit früher Kindheit "natürliche" Klarträumerin. Damals gab es dazu kaum Austauschmöglichkeiten.
In meiner Jugend hoffte ich sogar, dass sich mein Traumleben reduzieren würde, welches ich mir jetzt jedoch wieder zurückwünsche. :sleep:

Ich bin erst vor über einem Jahr wieder auf das Thema "Träume" gestoßen, als ich mir die Frage stellte, ob es einen bestimmten Ort, von dem ich träumte, vielleicht wirklich gibt.
Da ist mir auch erst aufgefallen, dass das Träumen so ein öffentliches, "normales" Thema geworden ist.

Ich vermute mal, dass Traumerinnerung auch altersabhängig ist, was hormonelle Umstellungen und potentielle Verkalkungsprozesse betrifft.
Auffallend ist schon allein die hauptsächliche Altersgruppe, die sich mit der Thematik beschäftigt. Und in der Jugend war das für mich auch total normal, mich an 3 Träume täglich zu erinnern. Manche Träume konnte ich mir über mehrere Tage merken, ohne sie aufzuschreiben. Auch in den 30ern bin ich manchmal nachts aufgestanden, habe überlegt, was ich gerade träumte, um danach wieder einsteigen zu können.
Zur Zeit bin ich echt froh, wenn mir nach dem Aufwachen Traumfetzen einfallen. Gerade letztes Jahr hatte ich noch vereinzelt intensive Erinnerungen. Derzeit bin ich beruhigt, wenn ich überhaupt mitbekomme, dass ich geträumt habe, auch wenn ich gar nicht mehr genau weiß, was es war. Außerdem sind es hauptsächlich "nur" noch Alltagsdinge.

Traumerinnerung ist ja ein großes Thema - nicht nur die Techniken, die hier ja ausführlich dargestellt sind. Dies geht weiter über Nahrungsergänzungen wie die B-Vitamine, Aminosäuren, Curcuma und drgl., natürlichen Schlafphasen zur entsprechenden Melatonin-Serotonin-Ausschüttung, (was in Anbetracht des getakteten Tagesablaufs so meist leider nicht möglich ist), über Frequenzen zum Training entsprechender Alpha- und Thetawellen.

Ein anderes Thema, das mich beschäftigt, sind "shared dreams". Zumindest im Internet gibt es immer wieder Personen, die berichten, dass dies möglich sei. Hast Du Informationen hierüber?

Viele Grüße
Lucinda
Lucinda
 
Beiträge: 49
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 5
Karma erhalten: 4

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum-Hangout am Sonntag, den 21.01.2018

Beitragvon Simue » 21.01.2018, 09:33

Hast du Stress (im Alltag zb arbeitsmäßig)? Oder beschäftigt dich etwas sehr? Denkst du über diverses (den Alltag betreffend) nach während des Einschlafprozesses?
Also ich kann nur (von mir) sagen, dass Meditieren gewaltig hiflt. Es bereinigt den Arbeitsspeicher im Gehirn und die Träume darauf in der Nacht haben eine ganz andere Qualität. Wenn ich am Abend (oder zumindest am Tag) nicht meditiert habe ist die TE auch gleich viel schlechter.
Also ich denke das wichtigste ist vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen NICHT UND NIEMALS an alltagsdinge zu denken. das reißt einen zu sehr weg aus dem traumstrom zu dem man andernfalls noch fast direkten zugang hat. aber auch nur fast. denn jegliche erinnerung ist auch schon wieder verfälscht und nicht der wirklich passierte traum.
ich zb erinnere mich mit 37 besser als mit 20 oder 14 jahren an meine träume. wie es in der kindheit aussah weiß ich allerdings nicht mehr. außer dass ich abends beim einschlafen (auf natürliche art und weise vom zugang her) sehr oft seltsame phänomene erlebte wie bei wild-einschlafprozess.
Simue
 
Beiträge: 770
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 136
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron